Natur des Jahres

Die Turteltaube – Vogel des Jahres 2020

Turteltaube, Foto: NABU, Mathias Schäf
Turteltaube, Foto: NABU, Mathias Schäf

Unsere kleinste heimische Taube ist ein Symbol für Glück, Liebe und Frieden. Doch leider ist sie auch stark bedroht.

Weiterlesen hier

 

 

Alle gewählten "Natur-des-Jahres"-Wesen 2020 im Überblick hier

 


Natur des Jahres 2019

Feldlerche, Foto: NABU. Werner Linemann
Feldlerche, Foto: NABU. Werner Linemann

Vogel der Agrarfluren stark gefährdet!

Die Feldlerche ist zum zweiten Mal zum "Vogel des Jahres" gewählt worden. Ein starkes Zeichen, wie wichtig ihr Schutz inzwischen ist.

 

Weiterlesen zur Feldlerche hier

 

 

 

 

Damebrett (Schachbrett) auf Rotklee, Foto: U. Postler
Damebrett (Schachbrett) auf Rotklee, Foto: U. Postler

Das Damebrett oder Schachbrett ist der Schmetterling des Jahres 2019.

Der Falter ist immer noch etwas häufiger als andere Schmetterlinge anzutreffen. Trotzdem ist auch er im Rückgang begriffen. 

Die Raupen des Damebretts brauchen hohes, wenig gemähtes Gras auf trockenen Biotopen.

Für diesen Falter kann man gut im eigenen Garten etwas tun! Seinen Raupen reichen schon kleine Blumenwiesen-Bereiche aus.

 

Weiterlesen zum Damebrett (Schachbrett) hier